This site uses cookies. Some of these cookies are essential, while others help us to improve your experience by providing insights into how the site is being used. For more detailed information on the cookies we use, please check our Cookie Policy

    • Sicheres Bezahlen
    • 14 Tage Rückgabe
  • Hilfe

You seem to be in United States. Want to switch to that country? No Thanks

    Ihr Warenkorb

    Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

    Datenschutzrichtlinie

    Sofern nicht untenstehend definiert, haben großgeschriebene Begriffe, die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden, die ihnen in den Nutzungsbedingungen zugeschriebene Bedeutung.

    Zound Industries International AB („Zound Industries“) hat sich dem Schutz der Daten seiner Kunden verpflichtet und der Erhalt des Vertrauens, das du in uns setzt, ist eine der höchsten Prioritäten von Zound Industries.

    Um dir bei der Benutzung der Webeite das bestmögliche Erlebnis zu garantieren – vom Kauf eines Produkts von dieser Webseite, über den Kontakt mit unserem Kundenservice und das Abonnieren von Newslettern bis hin zu weiteren (Marketing-)Interaktionen zwischen dir und Zound Industries – wirst du von Zeit zu Zeit personenbezogene Daten („Personenbezogene Daten“) an Zound Industries weitergeben, die von Zound Industries erfasst und verarbeitet werden.

    Zound Industries verpflichtet sich dazu, Personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit seinen Rechten und Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen und Verordnungen zu erfassen und zu verarbeiten, darunter die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) der Europäischen Union.

     

    Gemäß der Grundsätze der DSGVO müssen Personenbezogene Daten:

    a.   auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden;

    b.   für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben werden und dürfen nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet werden;

    c.   dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sein;

    d.   sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sein; es sind alle angemessenen Maßnahmen zu treffen, damit Personenbezogene Daten, die im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden;

    e.   nur so lange gespeichert werden, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist; und

    f.   in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der Personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

    In dieser Datenschutzerklärung werden die Verfahren von Zound Industries hinsichtlich der Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten erklärt. 

    Bitte lies diese Datenschutzrichtlinie, bevor du die Site benutzt oder irgendwelche personenbezogenen Daten eingibst.

    Die Webseite enthält Links zu Seiten von Drittanbietern, die nicht dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Zound Industries befürwortet die Datenschutzpraktiken oder Inhalte dieser Webseiten nicht und ist auch nicht für sie verantwortlich.

     

    1. ERFASSUNG UND VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

    Bitte beachte, dass du Zound Industries gewisse Personenbezogene Daten bereitstellen musst, wenn du Produkte direkt von Zound Industries kaufen möchtest (informiere dich in den Einkaufsbedingungen), Newsletter oder Marketingmitteilungen erhalten möchtest und, in manchen Fällen, wenn du das Support-Team oder den Kundenservice kontaktierst.

    Wenn du bestimmte, von Zound Industries abgefragte Personenbezogene Daten nicht angeben möchten, kann Zound Industries möglicherweise nicht deinen Kauf von Produkten akzeptieren, deine Anmeldung für Newsletter oder Marketingmitteilungen annehmen oder dein Anliegen durch das Support-Team oder den Kundenservice klären lassen.

    Deine Personenbezogenen Daten werden von Zound Industries gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erfasst und verarbeitet.

     

    1.1          BEIM KAUF VON PRODUKTEN

    Zu den Arten von Personenbezogenen Daten, die Zound Industries beim Kauf von Produkten erfasst und verarbeitet, gehören Folgende für den folgenden Zweck und die folgende Aufbewahrungsfrist: 

    Art der Personenbezogenen Daten Rechtsgrund und Zweck Aufbewahrungsfrist für Personenbezogene Daten
    Dein Name 

    Deine Versand- und Rechnungsadresse 

    Deine Mobiltelefonnummer

    Deine E-Mail-Adresse
    Zum Zweck der Erfüllung der Vertragspflichten von Zound Industries bezüglich des Einkaufs, wie das Bearbeiten von Bestellungen, die Lieferung der Produkte, Produktgewährleistung, Streitbeilegung, Einziehung von Zahlungen, Schadenabwicklung, Aus- und Rückzahlung, und für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (wie Buchführung).  Für den Zeitraum, der zur Erfüllung der Pflichten von Zound Industries erforderlich ist, einschließlich der Gewährleistungspflicht. 
    IP-Adresse Zum Zweck der Erfüllung der Vertragspflichten von Zound Industries bezüglich Sicherheit und Betrugsprävention.    Für den Zeitraum, der zur Erfüllung der Pflichten von Zound Industries gegenüber Strafverfolgungsbehörden und Banken erforderlich ist.



    1.2          BEIM ABONNIEREN DES NEWSLETTERS UND AKZEPTIEREN VON MARKETINGMITTEILUNGEN

    Zu den Arten von Personenbezogenen Daten, die Zound Industries bei der Anmeldung für Newsletter und Marketingmitteilungen erfasst, gehören Folgende:

    Art der Personenbezogenen Daten Rechtsgrund und Zweck Aufbewahrungsfrist für Personenbezogene Daten
    Deine E-Mail-Adresse

    IP-Adresse
    Nach Erhalt deiner Bestätigung behält sich Zound Industries das Recht vor, deine Personenbezogenen Daten für folgende Zwecke zu verwenden: Zusendung von Produktinformationen, Sonderangebote, Gewinnspiele, Marktforschung, Messung des Interesses und Verbesserung der Webseite von Zound Industries, Zusendung von Produkten und Services per E-Mail, SMS, Push-Benachrichtigungen in Apps oder ähnlichen digitalen Kommunikationsmitteln. Bis zum Widerruf deiner Einwilligung. Bitte beachte, dass dies aus Verwaltungszwecken bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen kann.  

     

     

    1.3          BEIM KONTAKT MIT DEM SUPPORT-TEAM ODER DEM KUNDENSERVICE

    Zu den Arten von Personenbezogenen Daten, die Zound Industries beim Kontakt mit dem Support-Team oder Kundenservice erfasst, gehören Folgende:

    Art der personenbezogenen Daten Zweck/Rechtsgrund Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten
    Deine E-Mail-Adresse und weitere Informationen, die du bei Kontakt mit unserem Support-Team oder Kundenservice freiwillig angibst.  Zum Zweck der Erfüllung der Vertragspflichten von Zound Industries bezüglich des Kundenkontakts, wie die Schadenabwicklung, Widerrufe und Rückzahlungen.  Für den Zeitraum, der zur Erfüllung der Pflichten von Zound Industries erforderlich ist.    

     

          

    1.4           UNAUFGEFORDERTE BEREITSTELLUNG PERSÖNLICHER DATEN 

    Für jegliche Personenbezogene Daten, die du uns freiwillig in offenen Bereichen der Webseite, wie Foren, Kommentarbereiche usw. zur Verfügung stellst, gilt deine Zustimmung als erteilt, dass Zound Industries das Recht hat, diese Personenbezogenen Daten bis auf Widerruf zu verarbeiten, und dass du darüber informiert bist, dass diese Personenbezogenen Daten auch anderen Besuchern der Webseite zugänglich sein können, und dass Zound Industries Schwierigkeiten haben oder nicht in der Lage sein könnte, diese Personenbezogenen Daten zu verfolgen.

    Wenn du also möchtest, dass Zound Industries gemäß der in Abschnitt 3 dargelegten Bestimmungen tätig wird, kann Zound Industries dich dazu auffordern, Informationen über den Aufenthaltsort dieser Personenbezogenen Daten anzugeben, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

     

     

    2. DRITTANBIETER UND TRANSFER VON PERSÖNLICHEN DATEN

    Außer für Zwecke im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie, wird Zound Industries ohne dein Einverständnis Dritten gegenüber keine Personenbezogenen Daten offen legen. Unter den unten dargelegten Umständen kann Zound Industries jedoch Daten zur Verarbeitung an Dritte weitergeben.

     

    2.1          DIENSTANBIETER VON ZOUND INDUSTRIES 

    Zound Industries arbeitet mit Drittanbietern zusammen zur Bereitstellung von (i) Webseiten- und Applikationsentwicklung, Hosting, Wartung, E-Mail-Servern, und damit verbundenen Dienstleistungen, (ii) Auftragserfüllung, Zahlungserfüllung, Produktversand, Kundendienstleistungen, Support-Services und damit verbundenen Dienstleistungen, (iii) Dienstleistungen bezüglich des Versands von E-Mails, Newsletters, Marketing- und damit verbundenen Dienstleistungen, und (iv) Rechnungsprüfungsleistungen, Buchhaltungstätigkeiten, Audits und damit verbundenen Dienstleistungen.

    Diese Drittanbieter können Zugang zu deinen Personenbezogenen Daten erhalten, um die beabsichtigten Dienstleistungen für Zound Industries bereitzustellen. Zound Industries beschränkt jedoch die Weitergabe von Personenbezogenen Daten an Drittparteien auf das vernünftigerweise erforderliche Maß zum Zweck der Erfüllung ihrer Pflichten bezüglich Zound Industries, unter Berücksichtigung der Geheimhaltungspflichten.

              

    2.2            RECHTSVERFAHREN UND STRAFVERFOLGUNG 

    Zound Industries kann Personenbezogene Daten offen legen, wenn geltende Gesetze, Gerichtsbeschlüsse, gerichtliche und amtliche Vorladungen oder Vollmachten dies erforderlich machen, oder anderweitig mit Strafverfolgungsbehörden oder anderen Behörden kooperieren.

    Außerdem behält sich Zound Industries das Recht vor, Personenbezogene Daten offenzulegen, wenn Zound Industries glaubt, dass die Freigabe angemessen oder notwendig ist, um Schaden durch betrügerische, missbräuchliche oder rechtswidrige Nutzung von Zound Industries und anderen abzuwenden, um zu ermitteln und Zound Industries gegen Ansprüche oder Anschuldigungen Dritter zu schützen, um die geschäftlichen und rechtlichen Ansprüche von Zound Industries zu schützen, Verträge durchzusetzen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. 

     

    2.3          EIGENTÜMERWECHSEL

    Falls Zound Industries verkauft werden sollte, gehen auch die Personenbezogenen Daten entweder ganz oder teilweise auf den Erwerber oder Rechtsnachfolger über – ausschließlich zu dem Zweck, das Geschäft nach dem Verkauf fortzusetzen, und nur wenn der Empfänger der Personenbezogenen Daten sich zu einer Datenschutzrichtlinie verpflichtet, die im Wesentlichen mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie übereinstimmen. 

     

    2.4          TRANSFER VON PERSÖNLICHEN DATEN

    Wie in Abschnitt 2.1 aufgeführt, kann Zound Industries Personenbezogene Daten an Dienstanbieter außerhalb der EU weitergeben, wenn dies zum Zweck der Erfüllung ihrer Pflichten bezüglich Zound Industries angemessen und notwendig ist. Zound Industries wird jedoch zu jedem Zeitpunkt den Anforderungen der DSGVO entsprechen, beim Transfer von Personenbezogenen Daten in Drittländer angemessenen Schutz walten lassen, und diese Transfers auf ein Minimum beschränken. 

     

    3. INFORMATIONEN ÜBER DEINE RECHTE IN BEZUG AUF DIE VERARBEITUNG DEINER PERSÖNLICHEN DATEN DURCH ZOUND INDUSTRIES

    Bezüglich deiner personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung durch Zound Industries, besitzt du folgende Rechte: 

    Zugangsrecht:   Du hast das Recht, von uns darüber informiert zu werden, ob Zound Industries deine Personenbezogenen Daten verarbeitet, welche Art von Personenbezogenen Daten erfasst werden, zu welchem Zweck und für welchen Zeitraum usw.:
    Berichtigungsrecht:  Du hast das Recht, von Zound Industries die Korrektur oder Aktualisierung deiner Personenbezogenen Daten einzufordern;
    Recht auf Vergessenwerden:  Du hast das Recht, von Zound Industries die komplette oder teilweise Löschung deiner Personenbezogenen Daten einzufordern, die von Zound Industries unter bestimmten Bedingungen verarbeitet werden;
    Recht auf beschränkte Verarbeitung:   Du hast das Recht, von Zound Industries die Einschränkung oder Löschung der von Zound Industries verarbeiteten und unter bestimmten Umständen genutzten Personenbezogenen Daten einzufordern; und
    Recht auf Datenübertragbarkeit:  Du hast das Recht, deine an Zound Industries bereitgestellten Personenbezogenen Daten zu exportieren.

     

    Damit du deine oben dargelegten Rechte ausüben kannst, stellt Zound Industries dir ein personenbezogenes Konto zur Verfügung, mit dem du deine Personenbezogenen Daten verwalten, überprüfen, korrigieren, aktualisieren und exportieren kannst. Wenn du noch kein personenbezogenes Konto besitzt, kannst du dich mit der E-Mail-Adresse anmelden, die du für deine Bestellung verwendet hast.

    Außerdem kannst du Zound Industries mit Bezug auf deine Rechte direkt kontaktieren. Die Kontaktinformationen findest du unten in Abschnitt 10.

    Wenn du zu diesem Zweck den Kundenservice kontaktierst, benötigst du eventuell Zugang zu der E-Mail-Adresse, die du beim Einkauf oder der Anmeldung bei Zound Industries verwendet hast, damit Zound Industries die Möglichkeit hat, deine Identität zu überprüfen und das Recht auf Zugang zu deinen Personenbezogenen Daten erhält.

    Bitte beachte, dass Änderungen oder Updates sofort oder innerhalb einer angemessenen Frist in den Zound Industries Systemen widergespiegelt werden. Zound Industries behält sich jedoch das Recht vor, all deine Personenbezogenen Daten zur Sicherung, Vorbeugung von Betrug und Missbrauch sowie zur Erfüllung von Rechtspflichten zu speichern, oder für Zwecke, wo Zound Industries dies für berechtigt oder zwingend notwendig erachtet.

    Zound Industries kann keine Personenbezogenen Daten bezüglich deiner Bestellung korrigieren oder aktualisieren, während die Bestellung bearbeitet oder versendet wird.

     

    4. DEIN RECHT AUF BESCHWERDE 

    Du kannst Zound Industries jederzeit kontaktieren, um Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Personenbezogenen Daten zu erheben, wo die Verarbeitung auf den rechtmäßigen Interessen von Zound Industries basiert, oder wenn du glaubst, dass dein Persönlichkeitsrecht gemäß der geltenden Datenschutzgesetze verletzt wurde. Verwende bitte die Kontaktinformation in Abschnitt 10, um uns zu kontaktieren.

    Außerdem hast du das Recht, deine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzureichen. 

     

    5. SICHERHEITSRICHTLINIE 

    Zound Industries verpflichtet sich, deine Personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Nutzung, Änderung, unrechtmäßiger oder zufälliger Zerstörung und zufälligem Verlust zu schützen, zum Beispiel durch die Nutzung anerkannter Industriestandards, moderner Software auf dem Stand der neuesten Technik und angemessener administrativer, technischer und physischer Sicherheitsmaßnahmen. Dies umfasst zum Beispiel Firewalls, Passwortschutz und Authentifizierungsprüfungen. Ausschließlich autorisierte Mitarbeiter, Beauftragte und Dienstanbieter (die sich der sicheren Aufbewahrung und Geheimhaltung deiner Daten verpflichtet haben), besitzen Zugang zu deinen Personenbezogenen Daten. Du solltest jedoch beachten, dass es bei der Datenübertragung im Internet immer Sicherheitsrisiken gibt.

    Im Fall einer Sicherheitsverletzung, die zur zufälligen oder unrechtmäßigen Zerstörung, zu Verlust, Veränderung, unbefugter Weitergabe oder unberechtigtem Zugang deiner Personenbezogenen Daten führt, wird Zound Industries schnellstmöglich prüfen, welche Risiken ein solcher Vorfall für deine Rechte und Freiheiten darstellt, und wird dich und die zuständige Datenschutzbehörde unverzüglich von der Sicherheitsverletzung benachrichtigen.

    Wenn du Grund zur Annahme hast, dass deine Personenbezogenen Daten kompromittiert wurden, kontaktiere Zound Industries schnellstmöglich über die Kontaktinformationen, die in Abschnitt 10 aufgeführt sind.

     

    6. INFORMATIONEN ZU COOKIES UND ANALYSETOOLS

    Zound Industries verwendet automatisch erfasste Informationen – jedoch keine Personenbezogenen Daten – durch Cookies und weitere Technologien, die dein Erlebnis auf der Webseite personalisieren, personalisierte Werbung, Informationen und Inhalte bereitstellen, und dein Nutzerverhalten auf der Webseite zu analysieren. Mehr Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und Technologien findest du in der Cookie-Richtlinie von Zound Industries.

    Außerdem verwendet Zound Industries Analysetools (Google Analytics), um den Zugang und den Verkehr auf der Webseite zu messen, auszuwerten und Navigationsberichte zu erstellen. Diese Technologie erfasst keinerlei Personenbezogenen Daten. 

     

    7. ÄNDERUNGEN UND UPDATES

    Zound Industries behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Nach einer solchen Ankündigung wird Zound Industries die neue Datenschutzrichtlinie auf der Webseite unter Angabe des letzten Änderungsdatums verfügbar machen.

    Wir empfehlen dir, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig durchzulesen, um über eventuelle Änderungen informiert zu sein. Durch deine Weiterverwendung der Webseite, deines personenbezogenen Kontos, Kontakte mit dem Support-Team oder dem Kundenservice, oder das Bestellen von Produkten nach Inkrafttreten der Datenschutzrichtlinie gibst du an, dass du die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert hast. 

     

    8. KONTAKTINFORMATION DES DATENVERANTWORTLICHEN

    Du kannst Zound Industries jederzeit kontaktieren, um

    -       Zugang zu deinen personenbezogenen Daten zu erhalten, die Zound Industries verarbeitet,

    -       solche personenbezogenen Daten zu korrigieren,

    -       von Zound Industries eine eingeschränkte Nutzung oder die Löschung deiner personenbezogenen Daten einzufordern, oder

    -       Wenn dir eine oder mehrere der oben genannten Bestimmungen und Bedingungen unklar sind oder du Fragen, Bedenken oder Anmerkungen zur Datenschutzrichtlinie von Zound Industries hast. 

     

    Kontaktdaten:

    Per E-Mail: gdpr@zoundindustries.com

    Per Post:

    Zound Industries International AB

    Att: GDPR

    Centralplan 15

    111 20 Stockholm, Schweden

    Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt aktualisiert am: 21. Mai 2018.